Bildschirmauflösung

DruckversionPDF version

Wieviel von Ihrer Webseite angezeigt wird, ist abhängig von der vom Benutzer gewählten Bildschirmauflösung.

Einige private Nutzer verwenden immer noch eine Auflösung von 800x600 Pixeln.Teilweise nutzen Firmen Programme, die diese Bildschirmeinstellung erfordern. Wollen Sie sicher gehen, dass Ihre Webseite vollständig angezeigt wird, müssen Sie 800x600 Pixel, oder variable Prozentangaben bei Spalten bzw. Bildbreiten wählen.

Firmen wie amazon und ebay gehen zur Zeit (Januar 2013) von einer Bildschirmbreite von 1024px aus.

Mit dem Firefox Add-On "Web Developer" können Sie sich verschiedene Bildschirmgrößen ansehen.

Mit der Verbreitung kleiner Bildschirme (Handhelds, Pads, Phones) gehen immer mehr Informations-Webseiten dazu über, Ihr Hauptmenü oben anzuordnen, damit Nutzer nicht mühsam nach unten scrollen müssen, um die Menüauswahl zu finden.

Sie können mit dem kostenfrei erhältlichen Tool "Mobilizer" testen, wie Ihre Webseite auf einem kleineen Bildschirm aussieht.

Es ist möglich, für unterschiedliche Ausgabe-Geräte unterschiedliche CSS-Layouts zu erstellen.