Sicherheit - Checkliste

DruckversionPDF version

Eine - englischsprachige - Sicherheitscheckliste der Joomla Dokumentation findet sich hier:
http://docs.joomla.org/Security_Checklist_4_-_Joomla_Setup

1. grundsätzlich die Datenbank über phpmyadmin sichern und das Dateisystem mit ftp kopieren (auf lokalen PC, CD/DVD, externes Laufwerk etc.)   

  • bei Problemen gehen Daten bis zur letzten Sicherung verloren

2. offizielle Versionen von Joomla installieren - d.h. nur von offiziellen Webseiten (nachprüfen bei Wikipedia)

3. in der Benutzerverwaltung den Super-Administrator-Namen von admin abändern - bei neuen Joomla Versionen nicht den Namen admin oder einen anderen leicht erratbaren Namen vergeben.

4. Nicht benötigte Dateien entfernen Wichtig: Jede Extension/Erweiterung/, jedes Zusatzmodul von Joomla ist ein neues, eigenes Sicherheitsrisiko.

Die entsprechenden Sicherheitswarnungen und Updates müssen auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter im Blick gehalten werden.

5. Erweiterungen zunächst in einer Testumgebung ausprobieren. Nur Erweiterungen von vertrauenswürdigen Anbietern verwenden.

Überprüfen ob die Erweiterungen auf der schwarzen Liste der Joomla Dokumentation stehen
http://vel.joomla.org/

6. Die jeweils neueste Version von Joomla verwenden. Verwenden Sie noch Joomla 1.5 aktualisieren Sie diese zur neuesten Version von Joomla 1.5.

rhein-main-experten.de wird überprüft von der Initiative-S