Favicons und Apple Touch Icons

DruckversionPDF version

Die Favoriten/Lesezeichen der Browser, aber auch - z.B. bei Mozilla/Firefox - die Adresszeile, zeigen kleine Grafiken, mit denen sich Fenster und gespeicherte Links leichter unterscheiden lassen.

Sie können das sogenannte Favicon z.B. mit dem kostenfrei verfügbaren Grafikprogramm Irfanview herstellen: Sie speichern eine Grafik der Größe 16x16px oder 32x32px im Format png ab und nennen die Datei  favicon.png

Diese Datei laden Sie in einen Ordner Ihres Webauftritts z.B.  in das oberste "Root" Verzeichnis.

Im HTML <HEAD> Ihrer Webseiten geben Sie entsprechend des Formats Ifolgendes an:

<link rel="icon"  type="image/png"  href="http://meineseite.de/myicon.png">

Ähnlich funktioniert das Apple Touch Icon

<link rel="apple-touch-icon" href="http://example.com/apple-touch-icon.png"/>

Nur haben Sie hier das Format 128x128 zur Verfügung. Soll die Anzeige bei Apple Geräten keine abgerundeten Ecken haben und keine Glanz-Effekte speichern Sie das Icon einfach mit dem Namen apple-touch-icon-precomposed.png ab und nennen den Aufruf dementsprechend

<link rel="apple-touch-icon" href="http://meineseite.de/apple-touch-icon-precomposed.png"/>

 

 

rhein-main-experten.de wird überprüft von der Initiative-S