Das Box-Modell

DruckversionPDF version

CSS teilt den Bildschirm in rechteckige Elemente auf - sogenannte Boxen oder Container. Ein Element kann Text und Bilder, sowie Hintergrundgrafik enthalten. Elemente können übereinandergelegt werden.

Mit Hilfe der Container werden Inhalte auf dem Bildschirm positioniert.

Im HTML Dokument (.html) werden Container üblicherweise mit
<div></div>  gekennzeichnet, in Frage kommt jedoch jeder HTML Befehl.
Für Menüs werden üblicherweise unsortierte Listen verwendet, also <ul><li></li> ......</ul>

Im Stylesheet (.css) hat jede Container-Box einen Innenabstand (padding), einen Rahmen (border) und einen Außenabstand (margin).

Alles zur Berechnung der Breiten einschließlich Innen- und Außenabständen von Containern-Boxen finden Sie hier:

http://de.selfhtml.org/css/formate/box_modell.htm

rhein-main-experten.de wird überprüft von der Initiative-S