Herzlich willkommen!

Seminare

  • 4 März, 2017 bis 5 März, 2017
    10 Juni, 2017 bis 11 Juni, 2017

Das Wochenend-Seminar bietet eine Einführung in die Erstellung von Webseiten mit WordPress - Sie erfahren, wie Sie WordPress installieren, sichern und wieder herstellen, Sie publizieren Inhalte, erstellen Menüs,  passen das Layout nach Ihren Wünschen an und erweitern die WordPress-Funktionalität mit Plugins.

  • Zur Zeit keine Termine. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an Barbara Funke, bfunke@bfunke.de

Mit der Erstellung einer Webseite ist es nicht getan, Sie wollen in den Weiten des "World Wide Web" auch gefunden werden.

In dem 2-tägigen Seminar erfahren Sie, wie Sie einen Internet-Auftritt planen und realisieren, welche Möglichkeiten Sie haben, auf sich und Ihr Angebot aufmerksam zu machen, wie Sie die Kosten schätzen und mit welchem Erfolg Sie rechnen können.

Themen sind u.a.: Realistische Ziele und potentielle Zielgruppen, der wirkungsvoller Aufbau der Webseite, Optimierung für die Suchmaschine, eigene Erstellung & Auftragsvergabe, Bekanntmachung, und Verlinkung, Erfolgskontrolle & Zugriffsstatistiken

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über Techniken zur Erstellung von Webseiten.

  • Zur Zeit keine Termine. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an Barbara Funke, bfunke@bfunke.de

Sie erhalten einen Einstieg in das Erstellen von Webseiten-Layouts mit HTML und CSS unter besonderer Berücksichtigung der  Möglichkeiten von HTML5 und CSS3. Themen sind unter anderem die Animation von SVG-Grafiken, die Erstellung von Bildergalerien und Slideshows mit Javascript und CSS, sowie das Einbinden von Audio und Video-Dateien.

Sie arbeiten mit einem kostenlos verfügbaren Code-Editor. Die Techniken werden anhand eines Webseiten-Beispiels dargestellt. Sie dürfen gerne Ihre eigenen Bilder, Fotos, Audio- und Video-Dateien auf Stick oder CD mitbringen.

  • 23 Januar, 2017 bis 27 Januar, 2017
    20 Februar, 2017 bis 24 Februar, 2017
    24 April, 2017 bis 28 April, 2017
    26 Juni, 2017 bis 30 Juni, 2017

Hinweis: Wir verwenden in dem Seminar die jeweils neueste WordPress Version.

Sie erhalten eine Einführung in die Gestaltung von Webseiten und einen Überblick über die wichtigsten Techniken. Sie haben Gelegenheit, einen eigenen Webauftritt zu planen und erfahren, wie Sie Ihre Planung in dem Content-Management-System WordPress umsetzen können.

Sie erstellen eigene Grafiken, lernen die Grundzüge von SVG Animationen kennen, bearbeiten digitale Fotos und fügen die Bilder in Ihren Webauftritt ein.

Verwendete Software ist grundsätzlich Open Source - kostenfrei - erhältlich.

Voraussetzung: Erfahrungen im Umgang mit dem Internet

Anmeldung bei der Volkshochschule in Frankfurt

  • 8 Mai, 2017 bis 12 Mai, 2017

Hinweis: Wir verwenden in dem Seminar die jeweils neueste Joomla Version 3.x.

Mit dem kostenlose verfügbaren "open source" Content-Management-System Joomla  können Sie und andere von beliebigen PCs aus mit einer einfachen Textverarbeitung schnell Informationen und Bilder ins Netz stellen.

Das System bietet eine Verwaltung von Layout-Vorlagen und  Menüs. Benutzer erhalten unterschiedliche Bearbeitungs-, Schreib- und Leserechte.

Joomla verwendet eine SQL-Datenbank,  PHP, HTML und CSS.

Sie lernen die Installation, Einrichtung und Anpassung des Programms  kennen.
Sie planen Ihre Webseite und erfahren, wie Sie ihre Planung mit Joomla umsetzen..

Voraussetzung: gute Kenntnisse des Internets. HTML und CSS-Kenntnisse sind hilfreich.

Anmeldung bei der Volkshochschule in Frankfurt

  • Zur Zeit keine Termine. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an Barbara Funke, bfunke@bfunke.de

Hinweis: Wir verwenden in dem Seminar die jeweils neueste stabile Drupal Version. Zur Zeit (2017) ist die neueste Version von Drupal 7 die für alle Umgebungen getestete Version mit den meisten Zusatzmodulen und Themes.

Drupal gehört mit Wordpress , Joomla und Typo3 zu den häufig verwendeten kostenlosen „open source“ Content-Management-Systemen. Drupal erlaubt die Erstellung von Webauftritten für eine große Zahl von Anwendern. Sie können Schreibrechte für einzelne Inhalte festlegen und Benutzern ausschließlich die Bearbeitung eigener Beiträge gestatten. Das System protokolliert Änderungen und macht sie nachvollziehbar.
Durch den modularen Aufbau können Sie das System dem Umfang und der Art der Nutzung anpassen. Eingabeformate und -Masken lassen sich individuell erstellen.

Beispiele für den Einsatz von Drupal reichen vom persönlichen Webtagebuch über Firmen- und Zeitschriftenseiten bis zum Webauftritt des Weißen Hauses in Washington bis zu Anwendungen für Android..

In dem Seminar installieren Sie das Kern-Modul von Drupal. Sie lernen die grundlegenden Module kennen für Text- und Bildbearbeitung , für die Benutzerverwaltung und für die Vergabe von Kategorien/Stichworten. Sie erfahren, wie Sie Layout-Vorlagen ändern und erhalten einen Überblick über die verfügbaren weiteren Module. Datenschutz und Datensicherheit sind zusätzliche Themen.

Sie haben Gelegenheit, einen eigenen Webauftritt zu planen und erfahren, wie Sie Ihre Vorstellung mit Drupal umsetzen können.

  • 9 Juli, 2016 bis 10 Juli, 2016
    10 September, 2016 bis 11 September, 2016
    19 November, 2016 bis 20 November, 2016

Sie installieren WordPress und erstellen Ihre Webseite, füllen Artikel und Seiten mit Texten und Bildern, anschließend ordnen Sie Ihren Inhalten Menüpunkte zu. Sie passen das vorgegebene Layout Ihren Wünschen an und planen die Bekanntmachung Ihrer Webseite.

Voraussetzung: gute PC-Kenntnisse, sowie gute Kenntnisse des Internets. HTML und CSS-Kenntnisse sind bei der Anpassung des Layouts hilfreich.

Anmeldung bei der Volkshochschule in Frankfurt

rhein-main-experten.de wird überprüft von der Initiative-S